Für Sie erreichbar

Rhône gesucht,

          Ruhe gefunden                                                                         

Ab Lyon über Chalon-sur-Saône, Mâcon, Trévoux, Lyon, Châteauneuf-du-Pape,
Avignon, Arles, Viviers und La Voulte nach Lyon.

 

Fahrt mit dem Schiff A-Rosa Stella


Was haben grasende Wildpferde, Boule-Spieler auf einem Marktplatz und die Ruinen am Rhôneufer mit Ihnen gemeinsam?
Sie haben keine Eile. Im Burgund wachsen selbst die berühmtesten Reben der Welt in aller Ruhe. An der mittelalterlich-barockmodernen
Handelsstadt Lyon mit den labyrinthartigen Gassen kann man sich nie sattsehen.

Satt essen schon, denn allerorts beweist
man, „la ville de gueule“, die Stadt des Gaumens, zu sein.

Dann taucht man ein in die malerische Provence, und sofort geht auch die eigene Uhr langsamer. Man genießt die Lebensfreude, die Farben und die Natur. Und freut sich, dass in diesem Jahr alle Urlaubsfotos aussehen, als kämen sie direkt aus einem Bildband.

Highlights der Reise

Lyon

Die alte Seidenhandelsstadt überrascht mit einem Labyrinth aus überdachten Hinterhofdurchgängen, den „Traboules“ – einst geschaffen, um Seide trocken transportieren zu können. Hier erleben Sie heute eine Welt, die alt und gleichzeitig modern ist: den Alltag der Lyoner inmitten der jahrhundertealten Architektur. Abgesehen vom Vieux Lyon
kann man in der drittgrößten französischen Stadt auch sehr gut ausgehen und shoppen. Um anschließend im Grünen im Parc de La Tête d’Or durchzuatmen, sich in das reiche kulturelle Angebot zu stürzen oder zur Basilika aufzusteigen, um die Aussicht und die mit reichen Mosaiken bestückten Wände zu genießen.

Avignon

Sie kennen wahrscheinlich die berühmte Brücke aus dem Lied „Sur le pont d’Avignon“. Diese Brücke gibt es wirklich, zumindest einen Teil davon. Denn Kriege und Hochwasser reduzierten die einst aus 22 Schwüngen bestehende Brücke auf vier Bögen. Im Jahr 1660, nach einer erneuten Flutwelle, wurde die Brücke schließlich aufgegeben. Neben der Brücke sind vor allem Paläste, Weine und Kultur die Themen, die Sie in Avignon begeistern werden. Einfach monumental beeindruckend ist der Papstpalast, besonders abends, wenn er in eine Lichtshow getaucht wird.

Chalon

Chalon ist flussaufwärts, wo die Saone flacher wird, der Wendepunkt für moderne Schiffe. Die Anlegestelle ist dem Kern des Städtchens sehr nah, so gelangt man direkt vom Schiff in einem wundertschönen Spaziergang zu allem, was hier sehenswert ist, wie einem Museum, das die Geburtsstunde der Fotografie hier in Chalon dokumentiert, oder zur Kathedrale Saint-Vincent, die auf dem gleichnamigen Platz, oder besser dem Herzen des historischen Zentrums steht, dem Place Saint-Vincent

Alle anzeigen

Ab 18:00 Uhr

Herrlich! Lyon muss man gesehen haben, denn mit ihrer Altstadt, die zum Weltkulturerbe gehört, ihren engen Gassen, Hinterhöfen, belebten Kais und großen Plätzen auf der Halbinsel und den mehr als 200 nachts erleuchteten Sehenswürdigkeiten bietet die Stadt Lyon Gelegenheit zu einer ungewöhnlichen Reise durch Epochen und Kulturen. Und gleich vor der Tür im Nordwesten liegt das Beaujolais. Lassen Sie sich bei Ihrer Rhône-Kreuzfahrt verköstigen und verzaubern. Ein Traum wartet hier auf Sie.

An 9:00 Uhr          Ab 20: 00 Uhr

Auf Ihrer traumhaften Rhône-Kreuzfahrt machen Sie Halt in Chalon-sur-Saône. Sie ist heute mit rund 80.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Burgund. Hier haben Sie die Möglichkeit die Region der Saône mit dem Rad zu erkunden oder sich die Stadt mit vielen schönen alten Bürgerhäusern und der sehenswerten Cathédrale St. Vincent anzusehen.

MÂCON

An 02:00 UHR          Ab 14:00 UHR

Willkommen in der französischen Stadt Mâcon! Sie ist die Hauptstadt (franz. Préfecture) des Départements Saône- et-Loire. Mâcon ist zudem die südlichste Stadt im Burgund und Mittelpunkt des Mâconnais. Viele Reiseführer bezeichnen Mâcon als das "Tor zum Beaujolais". Der freundliche, schon fast südländische Charakter wird von einem wahren Blumenmeer in der Stadt unterstrichen. Hier kommen Sie auf den Genuss!

 
 

TRÉVOUX

An 18:00 UHR           Ab 19:00 UHR
 
 
 

LYON

An 22:00 UHR

Herrlich! Lyon muss man gesehen haben, denn mit ihrer Altstadt, die zum Weltkulturerbe gehört, ihren engen Gassen, Hinterhöfen, belebten Kais und großen Plätzen auf der Halbinsel und den mehr als 200 nachts erleuchteten Sehenswürdigkeiten bietet die Stadt Lyon Gelegenheit zu einer ungewöhnlichen Reise durch Epochen und Kulturen. Und gleich vor der Tür im Nordwesten liegt das Beaujolais. Lassen Sie sich bei Ihrer Rhône-Kreuzfahrt verköstigen und verzaubern. Ein Traum wartet hier auf Sie.

Ab 14:00 Uhr

Sie erleben den Tag bei Ihrer Flussreise auf der Rhône in der französischen Metropole Lyon. Die Stadt lädt Sie ein, sie so richtig kennenzulernen. Und bei Ihrer Übernachtung haben Sie auch die Gelegenheit die Stadt am Abend zu erkunden. Die hell erleuchteten Sehenswürdigkeiten in der Dunkelheit sind sicher nochmal ein Highlight der Reise. Und bei einem Drink auf dem Sonnendeck haben Sie nochmal einen schönen Blick auf die Stadt.

CHÂTEAUNEUF-DU-PAPE

An 10:30 UHR          Ab 11:00 UHR

 

Nur wenige Kilometer von der Rhône entfernt liegt Châteauneuf-du-Pape. Nicht zu verwechseln ist der Ort mit dem gleichnamigen Weinanbaugebiet im Rhône-Tal. Wahrzeichen der Stadt ist die Ruine der päpstlichen Sommerresidenz der Päpste von Avignon. 

 
 

AVIGNON

An 13:30 UHR

 

Avignon ist eines der Top-Reiseziele auf einer A-ROSA Rhône-Kreuzfahrt. Die imposante und geschichtsträchtige Stadt im Süden Frankreichs beherbergte sogar schon Päpste. Einzigartig ist der Papstpalast, der bei einem Ausflug in die antike Stadt unbedingt besucht werden sollte. Durch den Mittelmeereinfluss ist es in der Stadt und Region recht warm, so dass Sie sich rundum wohl fühlen werden.

 

AVIGNON

Ab 12:00 UHR

 

Haben Sie in Avignon schon mal übernachtet? Sicher werden Sie auf dem A-ROSA Schiff in Avignon gut geschlafen haben. Sie genießen den Start in den Tag mit einem schönen Frühstück an Bord und lassen Avignon nochmal auf sich wirken, bevor die Reise auf der Rhône weitergeht. 

 

ARLES

An 15:30 UHR          Ab 21:00 UHR

 

Arles in Südfrankreich ist die provenzialische Stadt par excellence: Im Sonnenlicht badend, liegt die Stadt mit ihren Dächern aus Terrakottaziegeln in einer weiten Rhônebiegung. Viele Denkmäler der Stadt sind UNESCO-Weltkulturerbe. Arles war einst zudem ein großartiger römischer Hafen. Und als wäre das alles noch nicht genug, kann die Stadt überdies auf den langjährigen Einwohner Vincent van Gogh stolz sein. Hätten Sie das gewusst?

VIVIERS

An 08:00 UHR          Ab 08:30 UHR

 

Diese mittelalterliche Stadt in der Ardèche müssen Sie gesehen haben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und erhaltene Bauwerke aus der alten Zeit zieren das kleine Städtchen in der Rhône. Das französische Lebensgefühl ist hier ganz nah. Erleben Sie in Viviers Frankreichs Geschichte hautnah und genießen Sie die vielfältigen Angebote der Stadt.

 

LA VOULTE

An 12:30 UHR          Ab 13:30 UHR

 Die kleine Stadtkulisse von La Voulte-sur-Rhône, ist geprägt durch die in der Altstadt gelegene Burg aus dem 14. Jahrhundert. Schon von weitem erblickt, kann man es kaum erwarten durch die Altstadt zu schlendern und ihr zu begegnen.

An 3:30 Uhr

Schade, das ist der letzte Tag Ihrer Rhône-Kreuzfahrt. Genießen Sie zunächst das üppige Frühstück an Bord. Danach haben Sie bestimmt nochmal die Gelegenheit einen Blick auf die wunderschöne Metropole Lyon zu werfen, bevor es auf die Heimreise geht. Heimweh nach dem A-ROSA Schiff und der Rhône mit seinen traumhaften Landschaften in Frankreich ist nicht ausgeschlossen. Bis bald und Ahoi!

Schiffsbeschreibung

A-ROSA STELLA

Alle anzeigen

Passagieremax. 174 Gäste
Kabinen86 Außenkabinen
Länge x Breite125,8 m x 11,4 m
Geschwindigkeitmax. 24 km/h
Antriebzweimal 800 kW / insgesamt 2.174 PS
WerftNeptun Werft GmbH, Warnemünde
Baujahr2005
FlaggeSchweiz

  • Weitläufiges Sonnendeck mit entspannter Atmosphäre
  • Ausreichend Liegen und Sonnenschirme
  • Beheizbarer Außenpool
  • P’tit Bar mit Service auf dem Sonnendeck
  • Außenrestaurant mit Sonnendach
  • Panoramalounge mit Bar und Tanzfläche

Die Bordsprache ist Deutsch. Auf internationalen Schiffen wie der A-ROSA STELLA ist die zweite Bordsprache Englisch. Hier sind englischsprachige Dokumente erhältlich, und für Fragen stehen unsere International Hosts zur Verfügung.